Upcycle

Plastikfasten – Der Weg ist das Ziel

Plastik ist nicht mehr wegzudenken, aus unserem Leben. Oder doch? Welche Alternativen gibt es und wie können wir sie umsetzen? Kann das ganze nicht sogar Spaß machen?

DenkMal! Müll? beim Kindergipfel im Landtag

Zum vierten Mal fand der Kindergipfel im Landtag von Baden-Württemberg statt.

PURE GOLD – UPCYCLED! UPGRADED!

Aus Müll wird Gold – eine Ausstellung in Hamburg.

„Wer braucht schon Verpackungen, wenn es auch ohne geht!“

Das ist das Motto eines kleinen Ladens in Schwäbisch Gmünd.

„Besser machen!“

Spannendes Mitmach-Projekt für Schulen, Bildungs- und Jugendeinrichtungen.

VITAH-Talenttage

Upcycling-Projekt mit Stadt und VHS in Heidenheim.

TrenntMagazin – ein Abo lohnt sich

Es ist einfach richtig gut gemacht: spannende Themen, gut aufbereitete Texte, ansprechende Fotos in einer sehr schönen Verpackung (=Gestaltung).

Am Ende steht ein neuer Anfang Upcycling – Das zweite Leben der Dinge

Upcycling-Ausstellung im Aalener Um-Welthaus

Ausstellung „Upcycling“ im Um-Welthaus Aalen

Das zweite Leben der Dinge oder: Am Ende steht ein neuer Anfang
Ausstellung vom 14. November bis 16. Dezember 2016
→ www.um-welthaus-aalen.de

"Ich werde mir ein Jahr lang keine neuen Klamotten kaufen."
 

3. November 2014

Ein persönlicher Schwur

Am 3. November 2014 habe ich beschlossen, mein eigenes Konsumverhalten kritisch zu beobachten und mir außerdem ein Jahr lang keine neuen Klamotten kaufen. Anlass war, dass die Kleiderstange der B...

"Die ganze Welt ist voll von Sachen und es ist wirklich nötig, dass jemand sie findet."
 

Pippi Langstrumpf

Das zweite Leben der Dinge oder: Am Ende steht ein neuer Anfang

Der Satz von Pippi Langstrumpf im gleichnamigen Buch von Astrid Lindgren mag als Leitmotiv für ein Upcycling-Projekt dienen. Alte  Zeitschriften werden zu Schmuckperlen, leere Getränkekartons zu ...

Upcycle it!

Untertitel: A tool kit for creative recycling. Die Idee des Projektes wurde im Herbst 2009 geboren. Eine Handvoll Designer, Denker,…

Strandfunde

Ein Strandspaziergang an der Nordsee vor Cuxhaven bringt neben viel Sonne und Wind auch eine ganze Menge an „unwillkommenen“ Strandfunden:…

Fishing for Litter

Im Hafen von Cuxhaven finde ich einen großen Container. Darauf steht „Fishing for Litter“. Ich erfahre, dass es sich dabei…

Müllkleider

Heute habe ich eine spannende Ausstellung in unserem Kunstverein besucht. Unter dem Titel „Schnittstelle“ sind Bilder und Objekte von Patricia…

"Buy less. Choose well. Make it last."
 

Vivienne Westwood

mode. macht. menschen.

Das ist der Titel einer Wanderausstellung über Ästhetik und Ethik in der Modeindustrie. Sie zeigt den gesamten Entstehungsprozess von Kleidung. Bereits beim Design werden über die Wahl des Mat...

"It's a quiet revolution begun by ordinary people with the stuff of our daily lives."
 

Bill McKibben

Wo sollen wir bloß anfangen?

Die Antwort gibt Bill McKibben, US-amerikanischer Umweltaktivist und Autor. Er hat eine Reihe von Büchern zum Klimawandel geschrieben und die Kimaschutzorganistion

Die Zettelbox

Ich nehme Bill McKibben wörtlich und bastele mir aus einem leeren Tetra Pak eine Zettelbox. Das geht ganz einfach und…

Wie kommen die guten Ideen eigentlich in den Kopf?

Der Markt für Kreativratgeber ist groß. Und lukrativ. Eines der besten Bücher, die ich in diesem Zusammenhang gelesen habe, ist…

Mein ökologischer Fußabdruck

Angeregt durch meine Überlegungen zur Zettelbox beschließe ich, mir meinen ökologische Bilanz mal genauer anzusehen. Mir ist klar, dass die…

Aus für die alten Säcke

Nein, damit ist kein Senioren-Bashing gemeint, sondern so lautet die Überschrift eines Artikels in meiner Tageszeitung. Darin heißt es, dass…

„EINZIGWARE®“

– so nennt die Caritas ihr Projekt und das gleichnamige Label. Seit 2014 sind die Sozialkaufhäuser und Kleiderkammern der Caritas…

Alles noch einmal erfinden

Der Chemiker und Visionär Michael Braungart entwickelte das Cradle-to-Cradle-Prinzip (C2C), zu Deutsch „von der Wiege bis zur Wiege“. Die Idee:…

Und doch: Weniger ist mehr

Derzeit ist eine Wanderausstellung von ROBIN WOOD ergänzt um viele regionale Informationen und Mitmach-Stationen im Um-Welthaus in Aalen zu besichtigen….

Modell aus upgecycelten Materialien

In meiner Tageszeitung lese ich einen Artikel mit der Überschrift: „Studenten entwerfen in Stuttgart Modelle für einen ISS-Nachfolger“. Ins Auge…

Vorgestellt: Open State

Die Bewegung erklärt ihren Auftrag folgendermaßen: „Globale Erwärmung, Verlust von Arten. Armut und Boat People. Unterdrückung und Überwachung. Isolierung und…

Upcycling Produkte kaufen

Eigentlich wollte ich mir, wenn ich schon mal wieder in Berlin bin, die Upcycling-Szene anschauen. Der Suchbegriff „Upcycling Berlin“ (mit…

Mikroplastik in Kosmetikprodukten

Über Plastikmüll am Strand habe ich schon geschrieben. Der ist ebenso unschön wie sichtbar, macht aber nur einen Teil des…

Wir veredeln den Lauf der Dinge

So steht es auf einer Werbe-Postkarte, die ich auf dem Gmünder Johannisplatz am Stand von edelwerk erhalte. Weiter heißt es…

Mehrwegbecher

Die Lebensdauer von Coffee to go-Einwegbechern ist kurz. Nach durchschnittlich 15 Minuten werden sie zu Abfall. Pro Jahr kommt allein…

Vertikaler Garten in Schwäbisch Gmünd

Ich überlege mir, wie unser Balkon im nächsten Jahr aussehen könnte. Vorletzten Sommer habe ich bei der Landesgartenschau auf dem…

"Stellt Euch ein Haus vor, das sich selbst heizt, sein Wasser liefert, Essen produziert. Es braucht keine teure Technologie, recycelt seinen eigenen Abfall, hat seine eigenen Energiequellen. Es kann überall und von jedem gebaut werden, aus Dingen, die unsere Gesellschaft wegwirft."
 

Michael Reynolds

Das Modell Earthship

In meiner Tageszeitung steht ein Artikel mit dem Titel "Earthship": Ein autarkes Haus aus Müll. Wikipedia er...

Open State: Spannende Projekte aus dem Schloss

Das Pariser Innovationscamp (POC = proof of concept) ist vorbei (s. auch „Vorgestellt: Open State„), die Initiatoren haben den Beweis…

WELTBEWUSSTer Stadtrundgang

Kürzlich habe ich an einem „WELTBEWUSSTen Stadtrundgang“ in Aalen teilgenommen. Dabei ging es um Globalisierung und nachhaltigen Konsum. Der Treffpunkt…

TerraCycle: Kreative Abfallverwertung

Das amerikanische Recycling-Unternehmen entstand 2001 mit der Produktion von organischen Düngemitteln aus Kot von Würmern, die Haushaltsabfälle fraßen. Als Behältnis…

1 Jahr Upcycling: Der Schwur

Habe ich es geschafft, meinen Schwur zu halten und mir 1 Jahr lang keine neuen Klamotten zu kaufen?

1 Jahr Upcycling: Der Alltag

Mein Alltag hat sich verändert.

1 Jahr Upcycling: Der Kunstbasar

Ich beschließe, als Ausstellerin am Kunstbasar teilzunehmen.

© 2019 Upcycle. Theme von Anders Norén.